Arbeit der Interessengemeinschaft gelobt
02. September 2021
Bürgermeister Thomas Stoiber bedankte sich bei der Interessengemeinschaft PRO EIGENWasser, Wasserversorgung Oberpöring für ihr Engagement für die Erhaltung der gemeindlichen Wasserversorgung. Auch wenn jetzt durch der Anschluss an die Fernwasserversorgung beschlossen wurde, war die Arbeit der IG für die Gemeinde sehr hilfreich.

Gemeinderat beschließt Anschluss an WaldWasser
01. September 2021
Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 31.8.2021 hat der Gemeinderat einstimmig den Anschluss an die Wasserversorgung Bayerischer Wald zugestimmt. Nachdem vor wenigen Tagen der Ablehnungsbescheid des Landratsamtes veröffentlicht wurde, musste sich der Gemeinderat nochmals mit diesem sehr schwierigen Thema befassen und über die Zukunft der Wasserversorgung für die Gemeinde Oberpöring entscheiden. Da andere Alternativen, z.B. Bau eines neuen Quartärbrunnen bereits in vorausgegangenen...

Landratsamt erlässt Bescheid
26. August 2021
Das Landratsamt hat nach mit der Online-Konsultation die Erörterung und damit die Bürgerbeteiligung am Wasserrechtsverfahren der Gemeinde Oberpöring beendet und den Bescheid erlassen.

Nutzung von Tiefenbrunnen im Landkreis Passau
07. August 2021
Die Nutzung von Tiefenbrunnen zur Wasserversorgung ist in Bayern noch weit verbreitet und wird auch noch über Jahre genehmigt. So z.B. im Landkreis Passau. Dort darf die Gemeinde Aldersbach die nächsten 10 Jahre 2,3 Mio. Kubikmeter Trinkwasser aus den Tiefbrunnen fördern.

Online-Konsultation abgeschlossen
25. Juni 2021
Das Landratsamt Deggendorf hat jetzt die Online-Konsultation beendet. Mit Schreiben vom 22. Juni 2021 hat das Wasserwirtschaftsamt Deggendorf mit wenigen Sätzen die von der IG PRO EigenWasser, Wasserversorgung Oberpöring im Rahmen der Online-Konsultation vorgebrachten Äußerungen und Erläuterungen vom Tisch gewischt. Damit sich jeder Interessierte selber ein Bild machen kann, sind beide Dokumente nachfolgend zum Download bereitgestellt.

Warum ein neuer Flachbrunnen keine Alternative ist.
14. Mai 2021
Die Bayerische Landesentwicklungsplan sieht vor, dass aus Tiefbrunnen nur noch Trinkwasser gefördert werden darf, wenn eine andere Alternative zur Wasserversorgung, z.B. Flachbrunnen möglich sind. Darauf stützt sich das Landratsamt und das WWA, Deggendorf und möchte unseren Tiefbrunnen schließen.

Oberpöring soll den Tiefbrunnen nicht Weiterbetreiben,  viele andere dürfen es
10. Mai 2021
In ganz Bayern werden 311 Tiefbrunnen für die gemeindliche Wasserversorgung, 33 Tiefbrunnen werden von Getränkehersteller genutzt und 31 Brauereien beziehen ihr Wasser ebenfalls aus Tiefbrunnen. Insgesamt werden jährlich 135,5 Mio. Kubikmeter Tiefenwasser gefördert. Der Gemeinde Oberpöring, für dessen gemeindliche Wasserversorgung gerade mal 55.000 Kubikmeter gefördert werden, wird ab Ende 2025 die Förderung untersagt. Warum wird hier mit zweierlei Maß gemessen? Wo bleibt die Gleichbehandlung?

Teures Trinkwasser für Oberpöring
06. Mai 2021
In dem, derzeitig in Form deiner Online-Konsultation, ablaufenden Erörterungsverfahren zur Wasserversorgung Oberpöring geht es auch um den zukünftigen Wasserpreis. Beim Anschluss an die Wasserversorgung Bayerischer Wald sind große Investitionen notwendig. Diese Kosten werden den Wasserpreis in Oberpöring erheblich in die Höhe treiben. In diesem Blog hat die IG PROEIGENWasser eine Stellungnahme dazu vorbereitet. Diese Stellungnahme darf gerne für Äußerungen an das Landratsamt benutzt werden.

Oberpöringer Wasserstreit geht in die nächste Runde
20. April 2021
Jetzt ist es amtlich. Das Landratsamt Deggendorf hat in seinem Amtsblatt vom 16.4.2021 öffentlich bekannt gemacht, dass der Erörterungstermin zur Wasserversorgung Oberpöring nun als Online Konsultation stattfinden wird. Termin ist die Woche vom 26.4. bis 14.5.2021.

Erörterungstermin findet online statt
13. März 2021
Wegen den hohen Inzidenzwerten im Landkreis Deggendorf hat das Landratsamt die für Mitte April geplanten Erörterungstermine abgesagt. Als Ersatz soll eine Online-Konsultation stattfinden.

Mehr anzeigen

Kontakt

Heinrich Wolf

Plattlinger Str. 30

94562 Oberpöring 

Tel.: 09937/891

wolf@oberpoering.com